Author Archives: johannesschweighofer

About johannesschweighofer

Ökonom in Wien

Begrenzung der Arbeitskräftemigration bzw. der Freizügigkeit: Ein Argumentarium zu den empirischen Grundlagen

Die historischen Enstehungsbedingungen der Freizügigkeit Die Arbeitnehmerfreizügigkeit, als eine der vier Freiheiten des Binnenmarktes, wurde bereits 1957 im Vertrag zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft in den Artikeln 49-51 festgeschrieben und mit der Freizügigkeits-VO (EWG) Nr. 1612/68 konkretisiert. Die EWG-Gründungsmitglieder waren … Continue reading

Posted in Österreich: Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik | Leave a comment

Nehmen uns die Ausländer die Arbeitsplätze weg?

Ein klassischer Fall von: Das ist eine falsch gestellte Frage! Denn im Kern geht es bei den Themen Migration und Asyl um eine Klassen- und nicht um eine Nationalitätenfrage! Angesichts einer völlig verfehlten Wirtschaftspolitik gibt es natürlich auch bei der … Continue reading

Posted in Österreich: Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik | Leave a comment

Arbeitslosenversicherungsgesetz (AlVG) 1977, die wichtigsten Paragraphen – einfach nicht zu verstehen

Nachfolgend werden die wesentlichen Paragraphen des Arbeitslosenversicherungs­rechtes (§ 7, 8, 9, 10, 11, 12, 14, 15, 18, 19, 20 und 21 AlVG 1977 i. d. F. BGBl. I Nr. 3/2014) in der vollen Länge wiedergegeben, um zu zeigen, wie groß … Continue reading

Posted in Österreich: Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik | Leave a comment

Keine einfache politische Interpretation

Image | Posted on | Leave a comment

De-Legitimierung: Warum ich am 25. Mai nicht zur EP-Wahl gehen werde!

Das Ausmaß meiner Frustration mit dem Fortgang der europäischen Integration erreicht gerade mal wieder einen Höhepunkt. Das hängt mit einer Sitzung in Brüssel vor beinahe zwei Jahren zusammen, mit dem wirtschaftspolitischen Unfug Namens Austeritätspolitik, ja mit der sehr ideologiegetriebenen Ausrichtung … Continue reading

Posted in EU Wirtschaftspolitik | Tagged , , , | Leave a comment

My favorite Figure!!!

Image | Posted on | Leave a comment

SCHWEIZ, FREIZÜGIGKEIT, “SOZIALTOURISMUS”: ZWISCHEN AUSLÄNDERFEINDLICHKEIT UND IGNORANZ VON PROBLEMLAGEN IN DER AKTUELLEN MIGRATIONSDEBATTE

Bei all der Polemik und Aufgeregtheit erscheint es nicht leicht, zwischen Skylla und Charybdis zu segeln; hier dennoch ein Versuch mit Hilfe von ein paar Fakten: + Natürlich sind xenophobe Töne im Spiel, wenn SVP, FPÖ, Front National u. a. … Continue reading

Posted in Migration | Tagged | Leave a comment